Anleitung zum Globalen Wohlstand

Die bürgerlichen Mitwirkungsmechanismen bedürfen einer Neujustierung, damit der Wille des Volkes nach Freiheit und Stabilität hergestellt und gesichert werden kann.
Die Kardinaltugenden Mut, rechtes Maß, Gerechtigkeit und Klugheit sind Merkmale guter Führung.

Gute Führung braucht ein Spielfeld (Land), Spieler (Staatsvolk) und Regeln (Staatsgewalt – Gesetze, die sich das Volk selber gibt)
Die Leitlinien internationaler Politik, laut Charta der Vereinten Nationen ist, dass gleichberechtigte Länder in Frieden mit- und nebeneinander leben können.

Dieses mit- und nebeneinander leben, braucht eine einfache Grundordnung, damit die Länder selbständig und in Abstimmung mit anderen eigene Entscheidungen treffen können.
Die Grundvoraussetzung für eigene Entscheidungen ist eigenes Geld, über das man selbst entscheiden kann.
Ein Staat muss selbst entscheiden können und darf sich nicht abhängig machen von einer abgehobenen, überfliegenden “Finanzindustrie” und von fremden Kommunikationstechniken.
Diese Neuausrichtung mit eigenen Servern und eigenem Geld, das für das Wirtschaften notwendig ist,
ist wesentlicher Bestandteil von freien Ländern und deren freie Entscheidungen. laut Charta der VN.

Kein Land ist frei, so lange es abhängig ist von Giganten der Kommunikation (Google, MikroSoft usw.) und von der privaten Hochfinanz.
Kein Land ist frei, so lange es unter korrupter Führung steht.
Kein Land ist frei, wenn es keine eigenen Entscheidungen formulieren kann.
Kein Land ist frei, so lange es abhängig ist von fremden Finanzmächten.

Wer zahlt schafft an, das war schon immer so.
Deshalb müssen wir darauf achten, dass wir als Land über eigenes Geld verfügen,
eine überschaubare, einheitliche Grundordnung haben und deshalb auch eigene Entscheidungen treffen können
in Abstimmung mit allen anderen Ländern, die ebenfalls befähigt werden sollen mit einer Stimme zu sprechen.

Das Wirtschaften in der Welt muß stark vereinfacht, überschaubar und aus ganzheitlicher Sicht betrachtet werden,
das wäre der wahre Fortschritt.
Als Land muß man selbst entscheiden können, mit welchen Wirtschaftsunternehmen man zusammen arbeiten möchte und
welche man unterstützen möchte und welche nicht.
Als Land muß man selbst entscheiden können, in welche Richtung man forschen möchte.

Die Landwirtschaft bedeutet Lebensgrundlage, Vorsorge und Sicherheit für alle Menschen. Sie ist nicht nur Vorratskammer vor der eigenen Haustüre
sondern auch Nahrung für Körper, Seele und Geist. Diese grundlegenden Gegebenheiten müssen gewürdigt werden.

Ein Gutes Leben auf Kosten anderer Völker ist ein vollkommener kurzsichtiger Schwachsinn, dem wir nicht länger folgen wollen und dürfen.

Es gibt globale hermetische Gesetze auf die hin der umfassende globale Magnetismus angelegt ist.
Das Gute für ALLE wirkt anziehend – Das Böse für ALLE wirkt abstoßend.

Man darf sagen – Gott regiert die Welt durch Anziehung und Abstoßung.
Ordnung wirkt anziehend, Unordnung wirkt abstoßend.

Deshalb wollen wir ein durchschlagendes demokratisches Ordnungssystem der 36 Hohen Räte vorstellen.
36 Hohe Räte in jeder Region und in jeder Stufe.

36 Hohe Räte jeweils in den Regionalstufen, Landesstufen, Bundesstufen, Kontinentalstufen und Weltstufe.

Diese Hohen Räte werden jeweils in der Bestandsstruktur geordnet.

12 Hohe Räte in Legislative – Politische Entscheidungen über – Alles was ist
12 Hohe Räte in Exekutive – In der Verwaltung alles achtsam ordnen
12 Hohe Räte in Judikative – In der Rechtsprechung alles dem Geist der höchsten Absicht entsprechen

Diese Bestandsstrukturen sind jeweils unterteilt in den vier Wirkstrukturen (Wirtschaftskraft, Körperkraft, Sozialkraft, Geistige Kraft)

Die 12 Hohen Räte der Legislative sind z.B. unterteilt in:
3 Räte Wirtschaftskraft
3 Räte Körperkraft
3 Räte Sozialkraft
3 Räte Geistige Kraft

Die 12 Hohen Räte der Exekutive sind z.B. unterteilt in:
3 Räte Verwaltung und Durchführung Wirtschaftskraft
3 Räte Verwaltung und Durchführung Körperkraft
3 Räte Verwaltung und Durchführung Sozialkraft
3 Räte Verwaltung und Durchführung Geistige Kraft

Die 12 Hohen Räte der Judikative sind z.B. unterteilt in:
3 Räte der Rechtsprechung Wirtschaftskraft
3 Räte der Rechtsprechung Körperkraft
3 Räte der Rechtsprechung Sozialkraft
3 Räte der Rechtsprechung Geistige Kraft

Die Vier ist eine Koordinationszahl im gesamten Kosmos. Die Drei regelt den Bestand. (Vater, Mutter, Kind – Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft usw.)

Zugegeben, dies mag für den Anfang etwas verwirrend erscheinen, ist aber mathematisch korrekt und im Grunde am Modell sehr einfach zu begreifen.

Geordnete, überschaubare Zusammenarbeit ist der Schlüssel zum Globalen Wohlstand.

Genau um diese Ordnungsstruktur geht es auf dieser meiner Homepage.

Die Länder brauchen Ziele. In der rechten Ordnungsstruktur sind diese Ziele zu erreichen.

Alle Menschen sind aus Liebe geboren und haben ganz individuell das Recht und auch wenn Sie wollen die Pflicht ein Leben in wirtschaftlichem, körperlichem, zwischenmenschlichem und geistigem Wohlstand entsprechend ihrer Möglichkeiten und Talente zu führen. Die Weichen hierzu sind zu stellen. Kinder werden nicht geboren um genormte, unterdrückte Sklaven von
megareichen Profiteuren zu werden, sondern sie sind freiheitlich angelegte, soziale Wesen, die Zugehörigkeit, Zusammenarbeit und Anerkennung dringend für ihr Leben brauchen. Aus dem Grund habe ich ein Kommunikations- Koordinations- und Kooperationsnetzwerk entwickelt, das aus sich selbst heraus ganz individuell das Gute wirkt Stufe um Stufe. Zu meiner großen Überraschung und Freude mußte ich feststellen, daß mein entwickeltes Netzwerk genau den kosmisch, mathematischen Vorgaben entspricht, die unsichtbar in alles Leben eingewoben sind. Die Kreuz-Ordnung, der Vier Quadranten ( Die Vier ist in der Mathematik eine Koordinationszahl) und Plus und Minus sind existenzielle, kosmische Gegebenheiten, eine Art Hintergrundkonstante , auf deren Grundlage die Ordnung des Guten entsteht. Ich könnte auch sagen, die göttliche Ordnung, an der sich der Mensch auszurichten hat. Denn die Stamminformation des Menschen ist Liebe. Alles was aus Liebe geschieht hat Bestand. Allein schon der innig liebende Anblick eines Kreuzes, schafft Ordnung im Gehirn (wissenschaftlich erwiesen). Auch alle unsere Computer können nur arbeiten, auf Grundlage der vier Quadranten. Vier Plus und vier Minus ergibt ein Byte..

Der globale Wohlstand dürfte unbestritten der Zustand sein, in dem jedes Land und jeder Mensch ganz individuell in stabilen, selbstbestimmten, demokratischen Verhältnissen ein auskömmliches, seinen Talenten und Ressourcen entsprechendes, glückliches, erfolgreiches Leben führen kann, im ständigen Austausch mit allen anderen. Kein Mensch lebt für sich allein. Wirtschaftliche Gesundheit, körperliche Gesundheit, zwischenmenschliche Gesundheit und geistige Gesundheit sind menschliche Ziele, die es in jeder Region, in jedem Land und auf jedem Kontinent zu erreichen gilt.

Weil sich diese Ziele seit Jahrzehnten immer weiter weg entfernen. Weil sich mächtige Kräfte gebildet haben, die aus der Not der anderen Kapital schlagen, drohen Menschen, Länder und Kontinente immer mehr zum Spielball dieser globalen „Profiteure“ zu werden.

Ausgehend von der kosmischen Kreuzordnung, der Koordinationszahl der vier
ist es für jeden Menschen einsichtig, daß wir neue Formen der Regierung brauchen,
die ein friedliches, freiheitliches Zusammenleben ermöglichen.

Regionen, Länder und Kontinente, brauchen ein robustes Netzwerk der Kommunikation,
der Koordination und schließlich der Kooperation.

Geordnete, überschaubare Zusammenarbeit ist der Schlüssel zum Globalen Wohlstand.

Genau um diese Ordnungsstruktur geht es auf dieser meiner Homepage.

Die Länder brauchen Ziele. In der rechten Ordnungsstruktur sind diese Ziele zu erreichen.

Eine nationale Debatte braucht eine strukturelle Befähigung. Bis heute haben wir diese nicht,

obwohl Kommunikationsmittel reichlich vorhanden sind.

Es mag altmodisch klingen wenn ich schreibe: Das Menschenbild sei fleißig, offen, liebevoll und voller Freude.

Aber seien wir doch ehrlich – genau diese Atribute schätzen wir zu jeder Zeit.